Pharmland Apotheke Köpenick

Eine Leistung der Apotheke für Ihre Sicherheit

Sie sind bei verschiedenen Ärzten in Behandlung, die Ihnen unterschiedliche Medikamente verschreiben? Sie wissen nicht genau, wofür oder wogegen Sie diese Arzneimittel einnehmen? Passen Ihre Arzneimittel überhaupt zusammen? Vielleicht nehmen Sie ergänzend auch Präparate, die Sie ohne Verordnung in einer Apotheke, Drogerie oder im Supermarkt kaufen?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre gesamte Medikation durch einen Apotheker überprüfen zu lassen. Bei einer Einnahme von mehr als fünf verschiedenen Arzneimitteln ist eine rationale Überprüfung sinnvoll.
Es findet bei der Medikationsanalyse gemeinsam mit Ihnen eine gründliche Durchsicht aller Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel statt. Falsche Dosierungen, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen können hierbei aufgedeckt und besprochen werden. Ziel ist es, die Arzneimitteltherapiesicherheit zu verbessern und Ihnen mehr Sicherheit im Umgang mit Ihrer Medikation zu geben.

Das Vorgehen im Detail:
• Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin
• Bringen Sie dazu alle Ihre Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel mit
• Der Apotheker überprüft systematisch die gesamte Medikation und erstellt einen Bericht
• Er berät Sie in einem persönlichen zweiten Gespräch zu allen Fragen rund um Ihre
Arzneimittel
• Sie erhalten eine individuelle und übersichtliche Medikationsliste

Preis: € 79.- inkl. MwSt.

ATHINA steht für Arzneimitteltherapiesicherheit in Apotheken. Die Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) in Deutschland wird seit einigen Jahren als erklärtes Ziel durch den Aktionsplan des Bundesministeriums für Gesundheit angestrebt. Schon immer haben Apotheker einen wichtigen Beitrag zur Arzneimitteltherapiesicherheit geleistet. Allerdings hat sich in den vergangenen Jahren die Beratung des Patienten dahingehend weiterentwickelt, nicht nur zum einzelnen Arzneimittel zu informieren, sondern die Gesamtmedikation eingehend zu prüfen bzw. zu beurteilen. Dies geschieht sehr intensiv im Rahmen der Medikationsanalyse. Hierbei wird die Medikamentenanwendung eines Patienten umfassend bewertet. Durch sie können Apotheker
arzneimittelbezogene Probleme (ABP) erkennen und lösen. ATHINA unterstützt Apotheker bei der Umsetzung dieser Dienstleistung. Das Projekt ATHINA wurde ursprünglich in Nordrhein entwickelt und ist mittlerweile in 11 Bundesländern etabliert. Apotheker, die an ATHINA teilnehmen, werden speziell zu AMTS und Methoden der Medikationsanalyse geschult. Die Durchführung einer Medikationsanalyse ist zeitlich sehr aufwendig und kann daher vom Apotheker nur gegen eine angemessene Honorierung erbracht werden.



Schriftgröße: Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Pharmland Apotheke Köpenick

Dr. Frank Kiesewalter e.K.
Apotheker

Friedrichshagener Straße 38-42
12555 Berlin

Rufen Sie uns an:

0 30 / 65 07 60 05

E-Mail: Zum Kontaktformular
Fax: 0 30 / 65 07 60 11

Rufen Sie uns an:

0 30 / 65 07 60 05

Öffnungszeiten

Montag - Samstag
9.00 Uhr - 20.00 Uhr, durchgehend

Botendienst
Profitieren Sie von unserem Botendienst, nähere Infos finden Sie hier

Payback
Die aktuellen PAYBACK Coupons
finden Sie hier zum Download.